Aktuelles

Vorstellungstermine für Nachwuchschöre der Dommusik

Die Chöre der Dommusik gestalten immer wieder besondere Gottesdienste im St.-Paulus-Dom Münster mit.

Sie gestalten Gottesdienste mit und sind eine tolle Gemeinschaft: die Nachwuchschöre der Dommusik am St.-Paulus-Dom Münster. In der nächsten Zeit finden wieder Vorstellungstermine für künftige Mitglieder statt. Dazu sind Mädchen und Jungen ab der zweiten Klasse in die Domsingschule in der Boeselagerstraße 55 in Münster eingeladen.

Weitere Info

 

Große Prozession 2019

Die Große Prozession - Archivbild 2017.

Am Sonntag, 7. Juli 2019, findet die Große Prozession statt. Das Leitwort des diesjährigen Buß- und Bittganges lautet: „Was für ein Vertrauen“. Die Teilnehmer beginnen gemeinsam die Prozession mit der Statio um 10.00 Uhr in der St. Lamberti-Kirche. Danach zieht die Prozession über die Salzstraße, Klosterstraße, Verspoel, Ludgeristraße und Prinzipalmarkt zum Domplatz.

Weitere Info

 

Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz am 30. Juni 2019

Auch Fahrräder sind zur Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz eingeladen.

Am Sonntag, 30. Juni 2019, findet die alljährliche Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz statt, und zwar jeweils im Anschluss an die Heiligen Messen um 8.15 Uhr und 10.00 Uhr, also gegen 9.15 Uhr und 11.00 Uhr. Alle Autofahrer und Motorradfahrer mit ihren Fahrzeugen, Radfahrer und Kinder mit ihren Rädern sind herzlich eingeladen

Weitere Info

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für den Accueil Dienst gesucht

Der St.-Paulus-Dom in Münster.

Für den Accueil Dienst im St.-Paulus-Dom Münster suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf unserem Schild, das wir vor jedem Dienstbeginn sichtbar im Dom hinstellen, steht: ACCUEIL - "Ort des Willkommens". Fragen zum Dom? Fragen zum Glauben? Fragen zum Leben? Sprechen Sie uns an!

Weitere Info

 

Ökumenischer Pfingstmontag auf dem Domplatz

Domplatz: Rund 1500 Besucher kamen zum Ökumenischen Pfingstmontag auf den Domplatz.

Die direkte Begegnung stand im Mittelpunkt des Ökumenischen Pfingstmontag der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Münster. Im digitalen Zeitalter sollte das analoge Miteinander nicht abgeschaltet werden, unterstrich Annethres Schweder zu Beginn des Festgottesdienstes auf dem Domplatz. Rund 1500 Besucherinnen und Besucher waren gekommen.

Weitere Info

 

Bischof Genn weiht fünf Männer im St.-Paulus-Dom zu Priestern

Die Neupriester (von links) Stefan Rosenbaum, Jan Hendrik Röttgers und Jan Aleff haben Bischof Dr. Felix Genn gemeinsam mit ihren Kurskollegen Alexander Senk und Ernst Willenbrink in die Mitte genommen.

Am Pfingstsonntag (09.06.2019) empfingen Jan Aleff (37) aus Dorsten, Jan Henrik Röttgers (29) aus Bösel, Stefan Rosenbaum (38) aus Marl, Alexander Senk (30) aus Coesfeld und Ernst Willenbrink (51) aus Herzfeld die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn. Viele Familien, Freunde und Wegbegleiter waren in den St.-Paulus-Dom nach Münster gekommen. Sie erlebten gemeinsam eine eindrucksvolle Weihe.

Weitere Info

 

Fünf neue Priester, fünf Fragen, 25 Antworten

Fünf Fragen an die neuen Priester.

Fünf Männer werden an Pfingsten von Bischof Felix Genn in Münster zu Priestern geweiht - fünf Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen, Ideen und Geschichten. Im Video beantworten sie fünf Fragen. Die Rechnung ist einfach: Fünf Priester, fünf Fragen - macht 25 verschiedene Antworten.

Weitere Info

 

220 Paare feierten den "Tag der Ehejubiläen"

220 Paare hatten sich für den „Tag der Ehejubiläen“ aus dem gesamten Bistum angemeldet. Viele ließen sich im Anschluss an das Pontifikalamt mit Bischof Felix Genn segnen.

Der Dank stand im Mittelpunkt des feierlichen Pontifikalamts am „Tag der Ehejubiläen“ im St.-Paulus-Dom. „Es ist ein Geschenk, dass Sie zueinander gefunden haben“, sagte Bischof Felix Genn. Rund 220 Paare waren der Einladung des Referats Ehe- und Familienseelsorge im Bistum Münster gefolgt, um am Samstag (01.06.2019) gemeinsam ihr Ehejubiläum zu feiern.

Weitere Info

 

Öffentliche Domführungen im Juni

Touristen, Einheimische und andere Interessierte sind auch im Juni eingeladen, den St.-Paulus-Dom bei einer öffentlichen Führung zu entdecken. Denn die Hauptkirche des Bistums Münster bietet Wissenswertes und Spannendes über Glauben, Geschichte, Architektur und Kunst. Im Juni finden die allgemeinen Führungen an jedem Samstag statt: 01.06., 08.06., 15.06., 22.06. und 29.06..

Weitere Info

 

89 Religionslehrer erhalten bischöfliche Beauftragung

Der emeritierte Weihbischof Dieter Geerlings überreichte den Religionslehrern die Beauftragung.

Den Schülerinnen und Schülern Antworten geben, ihnen den christlichen Glauben und die Gemeinschaft der Kirche nahe bringen: Dieser Aufgabe stellen sich in diesem Jahr im Bistum Münster 89 neue Religionslehrerinnen und -lehrer. 62 von ihnen nahmen am 24. Mai ihre bischöfliche Beauftragung, die Missio canonica, beziehungsweise die unbefristete kirchliche Lehrerlaubnis entgegen.

Weitere Info

 

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächste Live-Übertragung

Am Samstag, 29. Juni 2019, um 18.30 Uhr, wird die Heilige Messe zum Hochfest Peter und Paul live auf www.paulusdom.de übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster