Messe zum Josefsjahr mit Bischof Felix

Figur des Hl. Josef im Paulusdom.

Dem heiligen Josef, dem Bräutigam von Jesu Mutter Maria, hat Papst Franziskus ein ganz Jahr gewidmet. Das Josefsjahr läuft seit dem 8. Dezember 2020 und bis zum 8. Dezember dieses Jahres. Auch der St.-Paulus-Dom Münster beteiligt sich daran, unter anderem mit einer Heiligen Messe, die Bischof Dr. Felix Genn feiert.

Sie findet am Samstag, 1. Mai, um 12.15 Uhr statt. Die im Zusammenhang mit der Eindämmung der Corona-Pandemie geltenden Vorschriften sind zu beachten. Außerdem werden im Dom die Kontaktdaten der Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer erfasst.

Anlässlich des Josefsjahrs ist im Dom außerdem die Josefskapelle besonders gestaltet worden. Dort liegen jetzt unter anderem ein Josefsreliqiuar und das Fürbittbuch aus, in das Besucherinnen und Besucher ihre Anliegen eintragen können. Zudem haben die Verantwortlichen einen Gebetszettel zum heiligen Josef erstellt. Ebenso findet sich im Dom ein Kunstführer über die Darstellung des Heiligen in dem Gotteshaus zur Einsicht.

Text: Anke Lucht, Bischöfliche Pressestelle
Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.