Führung für schwerhörige Menschen am 12. September

Foto: Stephan Kube, Greven.

Am Samstag, 12. September 13:30 bis 15:00 Uhr findet im Paulusdom wieder eine besondere Domführung statt. Die Veranstaltung berücksichtigt insbesondere die Bedürfnisse schwerhöriger Menschen, eingeladen sind jedoch alle Interessierten.

Katharina Kirschkowski begleitet die Teilnehmer unter dem Motto „Mit allen Sinnen“ durch den Paulusdom und stellt das Gebäude und seine kostbare Ausstattung vor.

Dabei kommt eine FM-Anlage zum Einsatz, die es Trägern von Hörgeräten erlaubt, dem Vortrag optimal zu folgen. Kirschkowski unterstützt ihren Vortrag zusätzlich durch Lautsprache begleitende Gebärden (LBG).

In diesen besonderen Zeit bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Alle Teilnehmer werden gebeten, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Die Referentin wird ein transparentes Visier nutzen.

Wann und wo?
Samstag, 12. September 2020
13:30 – 15:00 Uhr
Treffpunkt: Domplatz am Paradiesportal (Haupteingang)

Anmeldung?
dompaedagogik@bistum-muenster.de
0251 495-1189

Kosten?
Erwachsene: 3,00 EURO
bis 18 Jahre: kostenlos

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.