Gottesdienstordnung

13. bis 19. Oktober 2019 - 28. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - als Entsendegottesdienst für die Mexikoreise der Dommusik und als Jahresgedenken für den am 22. Oktober 2018 verstorbenen Weihbischof em. Friedrich Ostermann.
Es singt der Mexiko-Chor der Dommusik.
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Jörg Niemeier
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Dompropst Kurt Schulte

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Samstag, 19. Oktober 2019
13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Allgemeine Führung durch den St. Paulus-Dom
Treffpunkt: Kreuzgang (Eingang Marienkapelle / Horsteberg)
Tickets: Sind zu Beginn der Führung beim Domführer zu erwerben.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Mittwoch:  08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 9.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
zusätzlich: Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
02.10.2019

20. bis 26. Oktober 2019 - 29. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein Kantor(in)
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Fabian Tilling
Kapitelsamt (10.00 Uhr) Zelebrant und Prediger: Generalvikar Dr. Winterkamp

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Samstag, 26. Oktober 2019
13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Allgemeine Führung durch den St. Paulus-Dom
Treffpunkt: Kreuzgang (Eingang Marienkapelle / Horsteberg)
Tickets: Sind zu Beginn der Führung beim Domführer zu erwerben.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Mittwoch:  08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 9.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
zusätzlich: Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 09.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
09.10.2019

27. Oktober bis 2. November 2019 - 30. Sonntag im Jahreskreis

Weltmissionssonntag
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein/e Kantor/in
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Spiritual Dr. Deselaers
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Dompropst Schulte

In der Woche (Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Freitag, 1. November 2019 - Hochfest Allerheiligen
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt - es singen Sängerinnen aus Domchor- und Mädchenchor
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Pontifikalvesper - es singt die Schola Breuliana
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Ungruhe
Pontifikalamt (10.00 Uhr) Zelebrant und Prediger: Weihbischof Dr. Hegge
Pontifikalvesper (15.00 Uhr): Weihbischof Dr. Hegge

Am Allerheiligentag ist um 15.00 Uhr eine Andacht zum Gedächtnis der Verstorbenen auf dem Zentralfriedhof.

Samstag, 2. November 2018 - Allerseelen
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
18.30 Uhr - Feierliches Requiem zum Gedächtnis der verstorbenen Bischöfe und Mitglieder des Kathedralkapitels von Münster – und Jahresgedenken für den am 22. Oktober 2018 verstorbenen Weihbischof em. Friedrich Ostermann.

Feierliches Requiem (18.30 Uhr) Zelebrant und Prediger: Dompropst Schulte

Kennenlerntreffen der Dommessdiener
Auch in diesem Herbst besteht wieder die Möglichkeit bei den Dommessdienern einzusteigen. Die Jugendgruppe freut sich über Verstärkung! Neben dem Dienst in den Gottesdiensten finden regelmäßige Gruppentreffen, Mehrtagesfahrten und weitere Aktionen statt. Wer Dommessdiener werden möchte ist herzlich zu einem unverbindlichen Kennenlernen am 2. November, um 10.00 Uhr, eingeladen. Die Dommessdiener werden sich und ihre Arbeit vorstellen und über den Einstieg in die Gruppe informieren. Eingeladen sind alle Kinder, die bereits die Erstkommunion empfangen haben und ihre Eltern. Treffpunkt ist vor dem Paradies-Portal.

Vollkommener Ablass für die Verstorbenen

Vom 1. – 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden. Die näheren Bedingungen für den Allerseelenablass sind in den Aushängen im Dom ersichtlich.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz)
Mittwoch:  08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 9.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
zusätzlich: Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 09.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
17.10.2019

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster