Gottesdienstordnung

12. bis 18. August 2018 - 19. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein Kantor/in
11.45 Uhr - Hl. Messe - mit musikalischer Begleitung der Brass Band del Ecuador
15.00 Uhr - Vesper
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domkapitular Leenders
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Leenders
Vesper (15.00 Uhr): Domkapitular Leenders

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Mittwoch, 15. August 2018
18.30 Uhr - Pontifikalamt zum Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel

Samstag, 18. August 2018
13.30 Uhr - Öffentliche Domführung
Thema: Allgemeine Führung durch den St. Paulus-Dom
Treffpunkt: Paradiesportal

DOMGEDANKEN
„Über Deutschland … in Verantwortung vor Gott und den Menschen …“
Unter dieser Überschrift stehen die diesjährigen DOMGEDANKEN im St. Paulus-Dom, zu denen das Domkapitel mit Unterstützung von Evonik Industries AG einlädt. Anspruchsvolle Referenten und herausfordernde Themen sind eingebunden in Schriftlesung und geistlicher Musik.
Die Mittwochabende vom 22. August bis 19. September 2018 beginnen jeweils um 18.30 Uhr.
> Weitere Informationen finden Sie hier...

Hinweis:
Wegen des Stadtfestes "Münster Mittendrin" am Wochenende 17. bis 19. August 2018 schließt der Dom am Freitag und Samstag bereits um 18.00 Uhr. Der Dom ist an allen drei Tagen von Freitag bis Sonntag bis zur Domschließung zugänglich; ab 17.00 Uhr können die Absperrungen am Domplatz nur noch zu Fuß passiert werden. Weitere Informationen finden Sie auch in der Tagespresse.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz)
Mittwoch: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
02.08.2018

19. bis 25. August 2018 - 20. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein(e) Kantor(in)
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 Uhr): Dompropst Schulte (18.30 Uhr):Domvikar Dr. Reidegeld
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Dompropst Schulte
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Dr. Reidegeld

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Mittwoch, 22. August 2018
18.30 Uhr - DOMGEDANKEN 2018
ÜBER DEUTSCHLAND … In Verantwortung vor Gott und den Menschen …
Der Historiker, Prof. Dr. Herfried Münkler, Berlin, spricht zum Thema der diesjährigen DOMGEDANKEN. Im Anschluss laden wir zu einer Begegnung mit dem Referenten auf dem Domplatz ein. Dort wird ein Imbiss gereicht.
> Weitere Informationen zu Terminen und Referenten finden Sie hier...

Samstag, 25. Juli 2018

13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Thema: Allgemeine Domführung
Treffpunkt: Paradiesportal
Tickets: Sind zu Beginn der Führung beim Domführer zu erwerben.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00. Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Mittwoch: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760. 

Text: Domverwaltung
09.08.2018

26. August bis 1. September 2018 - 21. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein/e Kantor/in
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Dr. Holznienkemper
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Generalvikar Dr. Köster
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Dr. Holznienkemper

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe (Diese hl. Messe wird am Samstag in der Marienkapelle gefeiert.)
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Mittwoch, 29. August 2018
10.15 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst zum neuen Schuljahr mit den Schülerinnen und Schülern des Annette-Gymnasiums

18.30 Uhr - Die DOMGEDANKEN stehen in diesem Jahr unter der Überschrift: ÜBER DEUTSCHLAND … In Verantwortung vor Gott und den Menschen …
An diesem Mittwochabend spricht der frühere israelische Botschafter in der Bundesrepublik, Avi Primor, aus seiner Sicht als „Der Freund“. In seinem Vortrag „Beste Freundschaft, schwer erworben“ setzt er sich aus Israelischer Sicht mit Deutschlands Situation auseinander.
Im Anschluss laden wir zu einer Begegnung mit dem Referenten auf dem Domplatz ein. Dort wird ein Imbiss gereicht.
> Weitere Informationen zu Terminen und Referenten finden Sie hier...

Donnerstag, 30. August 2018
13.15 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst zur Verabschiedung von Polizei- und Verwaltungsbeamte der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

Freitag, 31. August 2018
10.00 Uhr - Eucharistiefeier als Eröffnungsgottesdienst zum neuen Schuljahr mit den Schülerinnen und Schülern der Hildegardisschule

Samstag, 1. September 2018
11.00 Uhr - Pontifikalamt zum Tag der Ehejubiläen mit anschließender Einzelsegnung der Paare
16.15 Uhr - Abschlussandacht zum Tag der Ehejubiläen

Hinweis:
Die diesjährige Stadtwallfahrt nach Telgte startet am Sonntag, 2. September 2018, um 7.00 Uhr, mit einer Statio der Fußpilger vor dem „Paradies“ des St. Paulus-Domes. Die Pilgermesse in Telgte, mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, wird um 11.30 Uhr gefeiert. Um 13.30 Uhr besteht die Rückfahrtmöglichkeit für die Fußpilger mit dem Bus vom Bürgerhaus aus. Die Wallfahrt wird von Weihbischof Dr. Zekorn und Pfarrer Zele und dem Leiter des Kirchenfoyer, Herrn König geistlich begleitet.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Mittwoch: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
16.08.2018

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster