Gottesdienstordnung

15. bis 21. Dezember 2019 - 3. Adventssonntag - Gaudete

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt die Hildegardisschola
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Mauritzer Franziskanerinnen
16.30 Uhr - Aussendungsgottesdienst des Friedenslichtes aus Bethlehem
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Generalvikar Dr. Winterkamp
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Generalvikar Dr. Winterkamp

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper (Montag bis Freitag!)
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
20.00 Uhr - Rorategottesdienst der KSHG

Freitag, 20. Dezember 2019
10.00 Uhr - Eucharistiefeier mit den Schülerinnen und Schülern des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Hiltrup

Samstag, 21. Dezember 2019
13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Thema: Allgemeine Führung durch den St. Paulus-Dom
Treffpunkt: Kreuzgang (Eingang Marienkapelle / Horsteberg)
Tickets: Sind zu Beginn der Führung beim Domführer zu erwerben.

17.15 Uhr - Adventssingen im Dom
Das Domkapitel lädt auch in diesem Jahr zum gemeinsamen Adventssingen in den St. Paulus-Dom ein.
An den Samstagen vor den Adventssonntagen werden beim Entzünden der Kerzen des Adventskranzes alte und neue Adventslieder gesungen. Dazu singen die Nachwuchschöre am Dom.

Beichtzeiten für die Zeit vom 16. – 24. Dezember 2019:

Montag, 16. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz

Dienstag, 17. Dezember
16.00 – 17.00 Uhr - Pfarrer v. Steinitz
16.00 – 18.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper

Mittwoch, 18. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 12.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
16.00 – 17.00 Uhr - Generalvikar Dr. Winterkamp
17.00 – 18.00 Uhr - Domvikar Ungruhe

Donnerstag, 19. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
10.00 – 11.00 Uhr - Domvikar Niesmann
11.00 – 12.00 Uhr - Domvikar Niesmann
15.00 – 16.00 Uhr - Domvikar Ungruhe
16.00 – 18.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper

Freitag, 20. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 12.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
15.00 – 16.00 Uhr - Domkapitular Leenders
16.00 – 17.00 Uhr - Prälat Kleyboldt
16.00 – 18.00 Uhr - Pater Franz

Samstag, 21. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 12.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
11.00 – 12.00 Uhr - Weihbischof Dr. Zekorn
15.00 – 17.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
15.00 – 18.00 Uhr - Pater Franz

Montag, 23. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
10.00 – 11.00 Uhr - Generalvikar Dr. Winterkamp
11.00 – 12.00 Uhr - Domkapitular Leenders
15.00 – 16.00 Uhr - Domvikar Tilling
15.00 – 18.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
16.00 – 17.00 Uhr - Domvikar Tilling

Dienstag, 24. Dezember
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 10.00 Uhr - Domvikar Niesmann
10.00 – 11.00 Uhr - Dompropst Schulte u. Weihbischof Dr. Hegge (ab 10.30 Uhr)
11.00 – 12.00 Uhr - Dompropst Schulte u. Weihbischof Dr. Hegge

Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster (0251- 92760).

Text: Domverwaltung
05.12.2019

22. bis 28. Dezember 2019 - 4. Adventssonntag

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt die Schola Ludgeriana
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 Uhr): Domkapitular Köppen; (11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Dr. Reidegeld
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Köppen
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Niesmann

In der Woche (Donnerstag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Dienstag, 24. Dezember 2019 - Heiliger Abend
Das Hochfest der Geburt des Herrn beginnen wir mit der Pontifikalvesper um 15 Uhr. Die Einstimmung auf die Mitternachtsmette beginnt um 22.30 Uhr mit Orgelmusik, Lesung und Gesängen. Die Mitternachtsmette beginnt um 23.00 Uhr. Unser Bischof feiert dieses Pontifikalamt mit uns in Konzelebration mit den Domgeistlichen. Es singt der Domchor St. Paulus.
Die Domgeistlichen wünschen allen eine gnadenreiche und gesegnete Weihnacht.
Hinweis: Der St.-Paulus-Dom wird um 22.00 Uhr für die Feier der Mitternachtsmette geöffnet.

Mittwoch, 25. Dezember 2019 - 1. Weihnachtstag

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt - es singt der Mädchenchor
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Pontifikalvesper - es singen Kantorinnen
18.30 Uhr - Hl. Messe

Mittwoch, 26. Dezember 2019 - 2. Weihnachtstag - Hl. Stephanus
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt - es singt der Mädchenchor
11.45 Uhr - Hl. Messe
16.00 Uhr - Weihnachtskonzert der Chöre am Dom
(Die Vesper um 15.00 Uhr fällt daher aus.)
18.30 Uhr - Hl. Messe

Samstag, 28. Dezember 2019
13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Thema: Allgemeine Führung durch den St. Paulus-Dom
Treffpunkt: Kreuzgang (Eingang Marienkapelle / Horsteberg)
Tickets: Sind zu Beginn der Führung beim Domführer zu erwerben.

Beichtzeiten für die Zeit vom 23. – 28. Dezember 2019:
Montag, 23. Dezember 2019

08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
10.00 – 11.00 Uhr - Generalvikar Dr. Winterkamp
11.00 – 12.00 Uhr - Domkapitular Leenders
15.00 – 16.00 Uhr - Domvikar Tilling
15.00 – 18.00 Uhr - Domvikar Dr. Holznienkemper
16.00 – 17.00 Uhr - Domvikar Tilling

Dienstag, 24. Dezember 2019
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 10.00 Uhr - Domvikar Niesmann
10.00 – 11.00 Uhr - Dompropst Schulte u. Weihbischof Dr. Hegge (ab 10.30 Uhr)
11.00 – 12.00 Uhr - Dompropst Schulte u. Weihbischof Dr. Hegge

Freitag, 27. Dezember 2019
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
16.00 – 18.00 Uhr - Pater Franz

Samstag, 28. Dezember 2019
08.30 – 10.30 Uhr - Pater Franz
09.00 – 12.00 Uhr - Domvikar Holznienkemper
15.00 – 18.00 Uhr - Pater Franz

Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster (0251- 92 76 0).

Text: Domverwaltung
12.12.2019

29. Dezember 2019 bis 4. Januar 2020

Fest der Heiligen Familie
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein Kantor/eine Kantorin
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Dompropst Schulte
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Dompropst Schulte

Besinnliche Silvesternacht im Paulusdom am Dienstag, 31. Dezember 2019
Auch in diesem Jahr lädt Bischof Felix Genn jüngere wie ältere Menschen in den Paulus-Dom ein, um die Schwelle zum neuen Jahr mit Besinnung und Gebet gemeinsam zu überschreiten.
Anbetung, Schweigen, Meditation, neue geistliche Lieder, Instrumentalmusik und gemeinsame Gebete werden den Zeitraum von 22.30 bis 24.00 Uhr prägen. Außerdem stehen einige Priester zum geistlichen Gespräch und zur Beichte zur Verfügung. Gegen 00.30 Uhr wird Bischof Dr. Felix Genn mit den Gläubigen die erste Eucharistie des neuen Jahres feiern.
Im Anschluss daran sind alle Mitfeiernden wieder zu einem Umtrunk in das Priesterseminar Borromaeum (Domplatz 8) eingeladen.
Der Eingang in den Dom ist nur möglich über den Kreuzgang (Eingang Domkammer bzw. Marienkapelle).
Hinweis: Der St. Paulus-Dom wird am Silvestertag bereits um 18.00 Uhr geschlossen und um 22.00 Uhr für die Feier der besinnlichen Silvesternacht wieder geöffnet.

Mittwoch, 1. Januar 2020 - Neujahr - Oktavtag von Weihnachten
Hochfest der Gottesmutter Maria - Weltfriedenstag
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt - es singen Sängerinnen und Sänger der Dommusik
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Spiritual Dr. Deselaers
Pontifikalamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Weihbischof Geerlings
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Dr. Holznienkemper

In der Woche (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper (fällt am Dienstag aus!)
Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Donnerstag, 2. Januar 2020 - Gebetstag um geistliche Berufe
16.30 Uhr - Betstunde in der Sakramentskapelle

Freitag, 3. Januar 2020
16.45 Uhr - Stille Anbetung
17.15 Uhr - Vesper - mit sakramentalem Segen

Samstag, 4. Januar 2020
19.30 Uhr - Orgelkonzert in der Weihnachtszeit
Domorganist Thomas Schmitz spielt Werke von
A. Guilmant, G. Litaize, L. Vierne u. a.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
zusätzlich: Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 08.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 09.00 bis 12.00 Uhr (Domvikar Holznienkemper)
Oder nach Vereinbarung im Kapuzinerkloster: 0251 92760.

Text: Domverwaltung
12.12.2019

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächste Live-Übertragung

Am Freitag, 20. Dezember 2019 um 10 Uhr wird der Schulgottesdienst des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Hiltrup live auf www.paulusdom.de übertragen.

Am Samstag, 21. Dezember 2019 um 17.15 Uhr wird das Adventssingen der Dommusik live auf www.paulusdom.de übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster