Gottesdienstordnung

18. bis 24. Juni 2017 - 11. Sonntag im Jahreskreis

Feier des Ewigen Gebetes
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Hl. Messe
11.45 Uhr - Kapitelsamt - mit Jahresgedächtnis für Friedrich Adolf Jahn - es singt die Hildegardis-Schola
17.00 Uhr - Vesper mit Sakramentsprozession und Segen - es singen Kantorinnen und Kantoren der Dommusik
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Pfarrer Dr. Ziegler
Kapitelsamt (11.45 Uhr): Zelebrant und Prediger: Dompropst Schulte
Vesper (17.00 Uhr): Bischof Dr. Genn / Dompropst Schulte

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Samstag, 24. Juni 2017
09.45 Uhr - Ökumenischer Abiturgottesdienst des Annette-Gymnasiums
19.30 Uhr - Begegnungskonzert. Es musizieren der Jugendchor der Chorakademie des Konzerthauses Dortmund und der Jugendchor am Dom zu Münster.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
07.06.2017

25. Juni bis 01. Juli 2017 - 12. Sonntag im Jahreskreis

Hl. Petrus und Hl. Paulus
Äußere Feier des Patronatsfestes des Domes und des Bistums

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt der Jugendchor der Dommusik
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singt die Schola Breuliana
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Pollmann
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Köppen
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Pollmann

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Donnerstag, 29. Juni 2016
18.30 Uhr - Pontifikalamt zum Hochfest der Apostel Petrus und Paulus und zum Patronatsfest der Domkirche und des Bistums (St.-Paulus-Dom)

Hinweis:
Am Sonntag, 2. Juli 2017, findet die alljährliche Große Prozession statt. Das Leitwort des diesjährigen Buß- und Bittganges ist das Katholikentags-Motto im nächsten Jahr: "Suche Frieden". Die Teilnehmer beginnen gemeinsam die Prozession mit der Statio in der St. Lamberti-Kirche. Der Stationsgottesdienst dort beginnt um 10.00 Uhr. Danach zieht die Prozession über die Salzstraße, Klosterstraße, Verspoel, Ludgeristraße und Prinzipalmarkt zum Domplatz, wo um 11.00 Uhr die Eucharistiefeier mit Bischof Dr. Felix Genn im Dom beginnt.

An diesem Sonntag fällt die 10.00 Uhr-Messe im Dom wegen der Großen Prozession aus.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
14.06.2017

02. bis 08. Juli 2017 - 13. Sonntag im Jahreskreis

Große Prozession
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Statio in St. Lamberti - es singt die Schola Breuliana
Die 10.00-Uhr-Messe entfällt an diesem Sonntag!
11.00 Uhr - Pontifikalamt mit Bischof Dr. Felix Genn -  es musizieren der Stadtdekanatschor, der Mädchenchor, die Capella Ludgeriana und das Blechbläser-Ensemble blechgewand(t)
15.00 Uhr - Vesper - es singt die Schola Breuliana
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 18.30 Uhr): Generalvikar Dr. Köster
Pontifikalamt (11.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Bischof Dr. Genn
Vesper (15.00 Uhr): Generalvikar Köster

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe (am Samstag in der Marienkapelle)
12.15 Uhr - Hl. Messe (entfällt am Samstag)
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Sonntag, 2. Juli 2017 - Große Prozession
Das Leitwort des diesjährigen Buß- und Bittganges ist das Motto des Katholikentages im kommenden Jahr: Suche Frieden.
Die Teilnehmer beginnen gemeinsam die Prozession mit der Statio in St. Lamberti. Der Stationsgottesdienst dort beginnt um 10.00 Uhr. Danach zieht die Prozession über die Salzstraße, Klosterstraße, Verspoel, Ludgeristraße und Prinzipalmarkt zum Domplatz, wo anschließend, ca. 11.00 Uhr die Eucharistiefeier mit Bischof Dr. Felix Genn im Dom beginnt.
Die 10.00 Uhr-Messe enftfällt.

Donnerstag, 6. Juli 2017 - Gebetstag um geistliche Berufe
16.30 Uhr - Betstunde in der Sakramentskapelle

Freitag, 7. Juli 2017 - Herz-Jesu-Freitag
16.45 Uhr - Stille Anbetung
17.15 Uhr - Vesper mit sakramentalem Segen (Hochchor)

Samstag, 8. Juli 2017
10.00 Uhr - Pontifikalamt mit Bischofsweihe für Domkapitular Rolf Lohmann

Hinweise:
Am kommenden Sonntag, 9. Juli 2017, findet die alljährliche Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz statt, und zwar jeweils im Anschluss an die hl. Messe um 8.15 Uhr und um 10.00 Uhr, also gegen 9.15 Uhr und 11.00 Uhr. Alle Autofahrer und Motorradfahrer mit ihren Fahrzeugen, Radfahrer und Kinder mit ihren Rädern sind herzlich eingeladen.

Wegen des Stadtfestes am Wochenende 7. bis 9. Juli 2017 schließt der Dom am Freitag und Samstag bereits um 18.00 Uhr. Der Dom bleibt an allen drei Tagen von Freitag bis Sonntag bis zur Domschließung zugänglich; ab 17.00 Uhr können die Absperrungen am Domplatz nur noch zu Fuß passiert werden. Weitere Informationen finden Sie auch in der Tagespresse.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 08.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
22.06.2017

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster