Gottesdienstordnung

16. bis 22. Juli 2017 - 15. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt die Capella Ludgeriana
11.45 Uhr - Hl. Messe - mit Sechswochengedenken für Herrn Dr. Martin Röttger
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Niemeier
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Kleyboldt
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Niemeier

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Samstag, 22. Juli 2017
13.30 Uhr - Öffentliche Führung – kostenlos
Thema: Allgemeine Domführung

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
26.06.2017

23. bis 29. Juli 2017 - 16. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein/e Kantor/in
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domkapitular Dr. Winterkamp
Kapitelsamt (10.00  Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Dr. Winterkamp
Vesper (15.00 Uhr): Domkapitular Dr. Winterkamp

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Mittwoch, 26. Juli 2017
20.00 Uhr - Semesterabschlussgottesdienst der KSHG

Samstag, 29. Juli 2017

11.00 Uhr - Eucharistiefeier mit Mitgliedern der katholischen Kirchengemeinde St. Stefan ob Stainz
13.30 Uhr - Öffentliche Führung – kostenlos
Thema: Allgemeine Domführung

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
26.06.2017

30. Juli bis 05. August 2017 - 17. Sonntag im Jahreskreis

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt ein/e Kantor/in
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Dr. Reidegeld
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Kleyboldt
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Dr. Reidegeld

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Donnerstag, 3. August 2017 - Gebetstag um geistliche Berufe
16.30 Uhr - Betstunde in der Sakramentskapelle

Freitag, 4. August 2017 - Herz-Jesu-Freitag
16.45 Uhr - Stille Anbetung
17.15 Uhr - Vesper mit sakramentalem Segen

Samstag, 5. August 2017
13.30 Uhr - Öffentliche Führung – kostenlos
Thema: Allgemeine Domführung

19.30 Uhr - Orgelkonzert – als Vortragsabend der Musikhochschule
Jörg Chr. Freese spielt die Orgel

Hinweis:
Auch in diesem Jahr engagieren sich wieder Studenten der ökumenischen Gemeinschaft "ARC – Junge Menschen als Kirchenführer in Europa". Diese Studenten aus verschiedenen europäischen Ländern sind in der Zeit vom 3. bis 31. August 2017 Ansprechpartner für Dombesucher. Sie erklären den Dom und führen auf Wunsch die Besucher durch den Dom.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfr. von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12 Uhr (Pfr. Holznienkemper)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).


Portiunkula-Ablass
Es gibt nach wie vor die Tradition, den ersten Sonntag im August als "Portiunkula-Sonntag" zu begehen. Benannt ist er nach dem "Portiunkula-Ablass", den der heilige Franz von Assisi von Papst Honorius III. zum Weihetag der kleinen Portiunkula-Kapelle am 2. August 1216 erbat. Franziskus baute das Kirchlein eigenhändig wieder auf. Hier überreichte er der heiligen Klara ihr Ordensgewand, hier starb er.
Den Ablass erbat er vom Papst, weil er der Überzeugung war, dass der Erlass sogenannter "zeitlicher Sündenstrafen" für den Frieden in der Welt sinnvoller sei als die Kreuzzüge, die zur gleichen Zeit geführt wurden. Der Papst entsprach seiner Bitte und gewährte jedem Besucher der Kapelle einen vollkommenen Ablass, der nach und nach auf viele Kirchen ausgeweitet wurde.

In diesem Jahr kann der Portiunkula-Ablass am 2. August oder am darauf folgenden Sonntag (ab 12 Uhr des Vortrages bis 24 Uhr des betreffenden Tages) einmal gewonnen und fürbittweise den Verstorbenen zugewendet werden.

Bedingungen:
Besuch der Kirche mit Gebet von "Vater unser" und "Glaubensbekenntnis". Empfang des Bußsakramentes und der hl. Kommunion sowie Gebet nach der Meinung des Heiligen Vaters (Gebet nach freier Wahl oder ein "Vater unser" und ein "Gegrüßet seist du, Maria")

Text: Domverwaltung
26.06.2017

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster