Gottesdienstordnung

26. März bis 1. April 2017 - 4. Fastensonntag

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt der Mädchenchor
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Deutsche Vesper - es singen die Klarissenschwestern
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Domvikar Dr. Höffner
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Domkapitular Kleyboldt
Vesper (15.00 Uhr): Domvikar Dr. Höffner

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper  - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Geistliche Themenabende im St.-Paulus-Dom 2017
In der österlichen Bußzeit lädt das Münsteraner Domkapitel wieder zu Geistlichen Themenabende in den St.-Paulus-Dom ein. Die Abende stehen unter dem Leitthema: "Der Glaube kommt vom Hören …" (Röm 10,17).
Am Mittwoch, 29. März 2017, 19.30 Uhr, predigt Dr. Alfred Buß zum Thema: "Glaube, der hört" unter Bezug auf den Paulusbrief an die Römer. Dr. Buß war von 2004 bis 2012 Präses der Evangelischen Kirche zu Westfalen. Zu seiner Predigt werden Orgelimprovisationen zu hören sein.

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr
Dienstag: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
17.03.2017

Gottesdienstzeiten in der Karwoche und Ostern 2017

Palmsonntag, 9. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
09.40 Uhr - Feier des Einzuges Jesu in Jerusalem
Palmweihe durch den Bischof in der Petri-Kirche anschl. Palmprozession über den Jesuitengang und Domplatz zum Dom
10.00 Uhr - Pontifikalamt des Bischofs
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Deutsche Vesper
18.30 Uhr - Hl. Messe

Montag, 10. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe (für die MitarbeiterInnen des Bischöfl. Generalvikariates, des Bischöfl. Offizialates und des Caritasverbandes)
10.30 Uhr - Hl. Messe mit Weihe der heiligen Öle
12.15 Uhr - Diese Hl. Messe entfällt!
17.15 Uhr Vesper

Dienstag, 11. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe (für die MitarbeiterInnen des Bischöfl. Generalvikariates, des Bischöfl. Offizialates und des Caritasverbandes)
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper

Mittwoch, 12. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe (für die MitarbeiterInnen des Bischöfl. Generalvikariates, des Bischöfl. Offizialates und des Caritasverbandes)
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper
19.30 Uhr - Düstere Metten

Gründonnerstag, 13. April 2017
18.30 Uhr - Abendmahlsamt mit Fußwaschung

Karfreitag, 14. April 2017

06.55 Uhr - Auszug der Karfreitagsprozession; im Anschluss an die Prozession werden im Dom die Laudes aus dem Gotteslob gesungen.
15.00 Uhr - Feier vom Leiden und Sterben Christi

Karsamstag, 15. April 2017
Karsamstag beginnt um 22.30 Uhr die Feier der Osternacht.
(Der St. Paulus-Dom wird um 21.30 Uhr für Gottesdienstbesucher geöffnet.)

Ostersonntag, 16. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Pontifikalvesper
18.30 Uhr - Hl. Messe

Ostermontag, 17. April 2017
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Pontifikalamt
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Vesper
18.30 Uhr - Hl. Messe

Beichtgelegenheiten in der Karwoche 2017:
Montag: 8.30 bis zum Beginn der Missa Chrismatis um 10.30 Uhr; nach der Missa Chrismatis bis 13.00 Uhr
Dienstag: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 bis 12.00 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr
Gründonnerstag: 8.30 bis 12.00 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr
Karfreitag: 9.00 bis 12.00 Uhr, nach der Karfreitagsliturgie 16.30 bis 18.30 Uhr
Karsamstag: 9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
23.03.2017

02. bis 08. April 2017 - 5. Fastensonntag (Passionssonntag)

07.00 Uhr - Hl. Messe
08.15 Uhr - Hl. Messe
10.00 Uhr - Kapitelsamt - es singt die Schola Ludgeriana
11.45 Uhr - Hl. Messe
15.00 Uhr - Deutsche Vesper mit anschließender Weihe der Pietá in der Bischofsgrablege durch Dompropst Schulte - es singen Kantorinnen
18.30 Uhr - Hl. Messe

Prediger (7.00 / 8.15 / 11.45 / 18.30 Uhr): Pfarrer Dr. Ziegler
Kapitelsamt (10.00 Uhr): Zelebrant und Prediger: Generalvikar Dr. Köster
Vesper (15.00 Uhr): Dompropst Schulte

In der Woche (Montag bis Samstag)
07.00 Uhr - Hl. Messe
08.00 Uhr - Hl. Messe
12.15 Uhr - Hl. Messe
17.15 Uhr - Vesper - Die Schwestern vom Klarissenkonvent singen die Vesper im Westchor des Domes.

Geistliche Themenabende im St. Paulus-Dom 2017
In der österlichen Bußzeit lädt das Münsteraner Domkapitel wieder zu Geistlichen Themenabende in den St. Paulus-Dom ein. Die Abende stehen unter dem Leitthema: "Der Glaube kommt vom Hören …" (Röm 10,17).
"Glaube, der singt" heißt es dann schließlich am letzten Themenabend am Mittwoch, 5. April 2017, 19.30 Uhr. Der Kammerchor der Dommusik, Solisten und STRINGent musizieren die Kantate "Wer da gläubet und getauft wird" von Johann Sebastian Bach.
Der Eintritt ist frei. Es wird aber eine Kollekte gehalten. Der Erlös ist für ökumenische Projekte in der Integrationsarbeit mit Flüchtlingen bestimmt.

Donnerstag, 6. April 2017 - Gebetstag um geistliche Berufe
16.30 Uhr - Betstunde in der Sakramentskapelle

Freitag, 7. April 2017 - Herz-Jesu-Freitag
16.45 Uhr - Stille Anbetung
17.15 Uhr - Vesper mit sakramentalem Segen

Samstag, 8. April 2017
13.30 Uhr - Öffentliche Führung
Thema: Kreuzwegstationen von Bert Gerresheim
Treffpunkt: Paradiesportal
Tickets: Domkammer 3 € / 2 €

Beichtgelegenheiten:
Montag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Dienstag: 16.00 bis 17.00 Uhr (Pfarrer von Steinitz), 16.00 bis 18.00 Uhr (Pfarrer Holznienkemper)
Mittwoch: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfarrer Holznienkemper)
Donnerstag: 8.30 bis 10.30 Uhr (P. Franz)
Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag: 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Freitag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 16.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz)
Samstag: 8.30 bis 10.30 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr (P. Franz), 10.00 bis 12.00 Uhr (Pfarrer Holznienkemper)
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung: 0251 92760 (Kapuzinerkloster).

Text: Domverwaltung
24.03.2017

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster