Willkommen im St.-Paulus-Dom

Der St.-Paulus-Dom in Münster hat für das Bistum eine herausragende Bedeutung. Die markante Kathedrale im Herzen der Westfalenmetropole symbolisiert das Zentrum der Diözese Münster. Als Bischofs-, Haupt- und Mutterkirche des Bistums sowie als kunst- und kulturhistorisch bedeutsames Gebäude ist der Paulusdom Anziehungspunkt zugleich für Gläubige wie Touristen.

Prof. Dr. Herfried Münkler spricht bei den Domgedanken

Prof. Dr. Herfried Münkler spricht bei den Domgedanken.

Europa präsentiert sich uneins – vielleicht, weil Deutschland als seine Mitte zerrissen ist? Diese Überlegungen wird am Mittwoch (22.08.2018) Prof. Dr. Herfried Münkler darlegen. Er spricht im Rahmen der diesjährigen DomGedanken ab 18.30 Uhr im St. Paulus-Dom.

mehr

  • Kunstwerke zum Frieden

    Domkapitular Klaus Winterkamp in der Ausstellung im Kreuzgang.

    Die Schüler-Kunstwerke im Kreuzgang des Doms geben Denkanstöße zur Frage: "Was ist für mich Frieden?"

    mehr

    Mit Christophorus auf Reisen?

    Video-Umfrage: Mit Christophorus auf Reisen?

    Der heilige Christophorus ist Schutzpatron der Reisenden. Brauchen wir den Heiligen noch in Zeiten von Navi und Airbag?

    mehr

    Gottesdienstzeiten

    Bischof Felix Genn im St.-Paulus-Dom.

    Die Gottesdienst- und Beichtzeiten im St.-Paulus-Dom finden Sie immer aktuell auf dieser Seite.

    mehr

  • Mehrsprachig durch den Dom

    Die Studenten Samuel Melton, Matthijs Zoeter, Petra Pelz und Mafalda Cirenei Torres (von links) erklären Touristen den Dom in ihrer Muttersprache.

    Vier Studierende aus unterschiedlichen Ländern stehen für ihre Landsleute mit kostenlosen Führungen zur Verfügung.

    mehr

    Musikalische Früherziehung

    Musikalische Früherziehung – Neuer Kurs startet nach den Sommerferien!

    Der neue Kurs für die musikalische Früherziehung in der Domsingschule startet ab dem 3. September 2018.

    mehr

    Virtueller Rundgang

    Besonders bemerkenswert ist der virtuelle Rundgang, bei dem der Hohe Dom am Bildschirm erkundet werden kann.

    Besonders bemerkenswert ist der virtuelle Rundgang, bei dem der Hohe Dom am Bildschirm erkundet werden kann.

    mehr

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster