Unser Dom. Haus aus Steinen – Haus aus Menschen

Dom-Workshops für Kommuniongruppen.

Dom-Workshops für Kommuniongruppen

Zur Vorbereitung auf die erste heilige Kommunion erforschen wir den Dom und seine Kostbarkeiten. Wir lernen die Haupt- und Mutterkirche unseres Bistums genau kennen, sprechen über ihre Geschichte und über die Bedeutung verschiedener Objekte. Im Atelier arbeiten wir als Goldschmied, Glaskünstler oder Steinmetz, stellen besondere Gefäße her oder gemusterte Stoffe.

Leuchtendes Gold
Gold ist etwas ganz Besonderes, das weiß jeder! Aber warum ist Gold so wertvoll und wichtig für die Menschen? Wir lernen die Kostbarkeiten des Domschatzes kennen und vergolden Dinge, die wir mitgebracht haben. (Gruppen bis 15 Teilnehmer)

Glas – Farbe – Licht

Glas – Farbe – Licht
Farbige Glasfenster „malen“ mit Licht und verzaubern so den Raum. Was bedeuten die unterschiedlichen Farben und Darstellungen? Wir lernen die Fenster im Dom kennen und stellen eine Fenstercollage aus farbigem Glas her.
(Gruppen bis 13 Teilnehmer)

Funkelnde Schätze
Im Domschatz sind viele Gefäße mit Gold, Silber und Edelsteinen geschmückt. Was ist so wertvoll, dass es so verpackt wurde? Wir stellen ein persönliches Schatzkästchen für unsere eigenen Kostbarkeiten her. (Gruppen bis 15 Teilnehmer)

Kleiner Steinmetz.

Kleiner Steinmetz
Steinmetze und Steinbildhauer haben unseren Dom gebaut und all die Steinfiguren geschaffen. Wie haben die das geschafft? Mit Schutzbrille, Knüpfel und Eisen bearbeiten wir unseren eigenen Baumberger Sandstein.

Dauer: 120 Minuten
Kosten: 100,00 Euro pro Gruppe
Infos und Terminabsprache: 0251 495-1189 oder dompaedagogik@bistum-muenster.de

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächsten Live-Übertragungen

Am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 20 Uhr, wird der Candle Light – Adventsgottesdienst der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde Münster live auf www.paulusdom.de übertragen.

Am Donnerstag, 20. Dezember 2018, um 10 Uhr, wird der Schulgottesdienst des Kardinal von Galen Gymnasiums Hiltrup live auf www.paulusdom.de übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster