Santini-Ensemble der Dommusik

Das Santini-Ensemble besteht aus Sängern und Musikern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, in Vergessenheit geratene musikalische Schätze aus der Santini-Bibliothek im liturgischen Rahmen erklingen zu lassen.

Vornehmlich musiziert das Ensemble Renaissancemusik italienischer Meister, die der Musikbibliothekar Burkard Rosenberger aus den zahlreichen Handschriften und Drucken der Santini-Sammlung neu erschließt. In enger Zusammenarbeit mit Domkapellmeister Alexander Lauer musiziert das Ensemble an der historischen Aufführungspraxis orientiert die geistlichen Kompositionen regelmäßig in der Liturgie des St.-Paulus-Domes Münster.

Foto: Jochen Thesmann (Viola da Gamba), Burkard Rosenberger (Violine), Benedikt Brenk (Tenor), Katrin Arnold (Sopran), Brigitte Zauner (Alt), Alexander Lauer (Bass), Magdalena Meyberg-Crighton (Violine), Johannes Tebbe (Violoncello)

Kontakt zur Dommusik

Domsingschule Münster
Boeselager Strasse 55
48163 Münster
Telefon: 0251 495-6720
dommusik@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montags und donnerstags von
9:30 bis 18:00 Uhr
Dienstags von 8:30 bis 12:30 Uhr
Freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr

Die Dommusik auf Facebook.