Weihnachtskonzert am 26. Dezember 2018

Das Bild zeigt das Weihnachtskonzert aus dem vergangenen Jahr.

Das Bild zeigt das Weihnachtskonzert aus dem vergangenen Jahr.

Feierliche Weihnachtsklänge werden am 26. Dezember 2018, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, um 16 Uhr im St.-Paulus-Dom erklingen. Das Domkapitel und die Dommusik laden zu einem festlichen Weihnachtskonzert im Hohen Dom zu Münster ein. Die Ensembles der Dommusik bringen Werke von Benjamin Britten (Ceremony of Carols) und Camille Saint- Saëns (Oratorio de Noël).

Es musizieren der Mädchenchor am Dom und Sängerinnen und Sänger der anderen Chöre der Dommusik.

Solisten sind Johanna Haecker (Sopran), Brigitte Zauner (Mezzosopran), Annette Kleine (Alt), Fritz Steinbacher (Tenor), Andreas Post (Bass), die Harfe spielt Konstanze Kuss. Die Leitung des Konzertes liegt in den Händen von Verena Schürmann.

Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird höflich gebeten.

HINWEIS: Um ein angemessenes Sicherheitskonzept zu gewährleisten, werden in diesem Jahr Einlasskarten ausgegeben.

05.12.2018

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Live-Übertragungen

Folgende Heilige Messe wird live übertragen:

  • Sonntags: 11:45 Uhr
  • Freitag, 19.06.2020, 8 Uhr: Heilige Messe für Mitarbeitende von Generalvikariat, Offizialat und Diözesancaritasverband

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Live-Übertragungen

Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen werden als Live-Videos ins Internet übertragen. Nähere Infos finden Sie hier.

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.

Logo Bistum Münster