„Capella-Ludgeriana-Sextett“ fährt zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Die sechs Knabenchorsänger der Capella Ludgeriana haben es geschafft!
Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ erzielten die Jugendlichen den 1. Preis. Somit werden sie weitergeleitet zum Bundeswettbewerb in Halle.

Mit neuer Motivation macht sich das Sextett wieder an die Arbeit. Von sphärisch-polyphonen Klängen aus Palestrinas „Missa Papae Macelli“ bis hin zu jazz-beladenen Zuggeräuschen aus Peter Knights Version von „I’m a train“ ist alles dabei. Die einheitlich gekleidete und trotzdem bunte Truppe machte bisher nicht nur mit ihren musikalischen Beiträgen auf sich aufmerksam.

Das einzige, ausschließlich männliche Gesangsensemble des Wettbewerbes wird aufgrund seiner unterhaltsamen Moderationen zwischen den vokalen Beiträgen bereits als heimlicher Publikumsliebling in der „Jugend musiziert-Szene“ gehandelt.

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Live-Übertragungen

Folgende Heilige Messe wird live übertragen:

  • Sonntags: 11:45 Uhr
  • Freitag, 19.06.2020, 8 Uhr: Heilige Messe für Mitarbeitende von Generalvikariat, Offizialat und Diözesancaritasverband

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Live-Übertragungen

Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen werden als Live-Videos ins Internet übertragen. Nähere Infos finden Sie hier.

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.

Logo Bistum Münster