Archiv 2013

Musikalische Früherziehung – Neuer Kurs startet nach den Sommerferien!

(19.07.2019)

Die Musikalische Früherziehung in der Domsingschule ist speziell für Kinder im Vorschulalter von 5 bis 6 Jahren konzipiert. Der Kurs ist ganz auf den spielerischen Umgang mit den Grundelementen der Musik ausgerichtet. Das wichtigste Ziel ist es, zunächst bei den Kindern die Freude an der Musik zu wecken.

Weitere Info

 

Sextett der Dommusik erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

(19.06.2019)

Justus Meinhard, Chrome Steinbach, Jan Hubert, Caspar Dieler, Coraghessan Steinbach und Sebastian Rossow wurden beim Bundeswettbewerb mit einem 2. Preis und mit dem Sonderpreis der Hamel Stiftung ausgezeichnet. Die Sänger überzeugten mit ihrem Programm, das von sphärisch-polyphonen Klängen bis hin zu jazz-beladenen Zuggeräuschen reichte.

Weitere Info

 

Chor- und Instrumentalmusik aus der Santini-Bibliothek erklingen im Dom

(19.06.2019)

Am Sonntag, 23. Juni 2019, 17 Uhr wird die Abschlussvesper zum „Ewigen Gebet“ im St.-Paulus-Dom musikalisch von einem Solistenquartett und einem Streicherensemble mitgestaltet. Katrin Arnold (Sopran), Brigitte Zauner (Alt), Benedikt Brenk (Tenor), Alexander Lauer (Bass) und das Ensemble für Alte Musik „tempora mutantur“ musizieren Werke aus der Santini-Bibliothek.

Weitere Info

 

Chor- und Orgelkonzert mit dem Domchor Speyer

(17.06.2019)

Am verlängerten Fronleichnamswochenende ist der Domchor Speyer zu Gast bei der Dommusik Münster. Die Sängerinnen und Sänger am Kaiserdom in Speyer werden am Samstag, 22. Juni 2019 um 19:30 Uhr im St. Paulus-Domes ein Konzert unter dem Motto „Pater noster - Vater unser“ geben.

Weitere Info

 

Begegnungskonzert der Knabenchöre aus Limburg und Münster

(22.03.2019)

Anlässlich des 10jährigen Bestehens der „Capella Ludgeriana“ geben der Knabenchor am St.-Paulus-Dom und die Limburger Domsingknaben am Samstag, 23. März 2019, 19:30 Uhr ein gemeinsames Konzert im Dom zu Münster. Der Eintritt ist frei.

Weitere Info

 

„Capella-Ludgeriana-Sextett“ fährt zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

(22.03.2019)

Die sechs Knabenchorsänger der Capella Ludgeriana haben es geschafft! Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ erzielten die Jugendlichen den1. Preis. Somit werden sie weitergeleitet zum Bundeswettbewerb in Halle. Mit neuer Motivation macht sich das Sextett wieder an die Arbeit

Weitere Info

 

Nachwuchssänger/innen in die Chöre der Dommusik aufgenommen

(14.03.2019)

50 junge Sängerinnen und Sänger wurden am 10. März im Rahmen des 10-Uhr-Gottesdienstes von Dompropst Kurt Schulte in den Mädchenchor am Dom beziehungsweise den Knabenchor am Dom „Capella Ludgeriana“ aufgenommen. Domkantorin Verena Schürmann und Domkapellmeister Alexander Lauer lasen die Namen der Mädchen und Jungen vor und baten formal um die Aufnahme der Chorkinder.

Weitere Info

 

Dommusik präsentiert Carl Loewe-Abend im Erbdrostenhof

(13.03.2019)

Eines steht fest nach diesem Erbdrostenhofkonzert: Carl Loewe ist ein sehr unterschätzter Komponist. Zu Lebzeiten hochgerühmt, fristet das Oeuvre des vor 150 Jahren gestorbenen Meisters seit Langem ein Schattendasein. Um so schöner, nun einigen seiner Lieder, Balladen und Chöre begegnen zu können.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 8 von 85
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster