Archiv 2013

Fahrt der Dommusik ins Partnerbistum Tula in Mexico

(14.10.2019)

Am 15. Oktober begibt sich eine Gruppe von ca. 130 Sängerinnen und Sängern der Dommusik auf die Reise nach Tula in Mexiko. Das Bistum Tula ist das mexikanische Partnerbistum des Bistums Münster.

Weitere Info

 

Chor- und Orgelkonzert in der St. Brictius-Kirche Schöppingen

(25.09.2019)

Am Samstag, den 28. September findet um 20:00 Uhr ein Geistliches Konzert mit dem Knabenchor am Paulusdom zu Münster, der Capella Ludgeriana, unter der Leitung von Domorganist Alexander Lauer in der St. Brictius-Kirche Schöppingen statt. Domorganist Thomas Schmitz wird außerdem Orgelwerke auf der Ott-Orgel spielen.

Weitere Info

 

Rückblick: Capella Ludgeriana in St. Gertrud Lohne

(25.09.2019)

Die Zuhörer*innen sparten nicht mit Lob und Beifall. Die Darbietungen der „Capella Ludgeriana“ wurden mit „super“, „klasse“, „hervorragend“ und ähnlichen Superlativen bedacht und es gab „standing ovation“. Etwa 200 Konzertbesucher waren in der Pfarrkirche versammelt, als die rund 70 Mitglieder des Knabenchores mit Domkapellmeister Alexander Lauer, die Kirche betraten...

Weitere Info

 

Chorkonzert am Sonntag, dem 15. September 2019 um 16:30 Uhr

(11.09.2019)

Am kommenden Sonntag, 15.9.2019 um 16.30 Uhr singt das Vokalensemble des Mädchenchores am Dom ein einstündigen Konzert mit Werken von Giovanni Baptista Pergolesi (1710-1736) . Zum liturgischen Fest der Kreuzerhöhung erklingt sein „Stabat Mater“ sowie das „Salve Regina“. Auch die solistischen Teile sind bei diesem Konzert im Dom mit jungen Stimmen aus dem Chor besetzt.

Weitere Info

 

Wäre Gesanges voll unser Mund, weit wie das Meer und sein Rauschen…

(11.09.2019)

Sommer, Sonne Sonnenschein. So sahen sicherlich die Erwartungen vieler Jungen aus, als sie zu Beginn an die Chor-Woche der Capella Ludgeriana in Zingst dachten. Doch als sich dann 80 Jungen zur Abfahrt an die Ostseeküste trafen, sah es eher nach einer trüben Woche mit Nieselregen aus. Doch das änderte sich zum Glück im Laufe der Woche, zumal den Jungen im Alter von 9-20 Jahren sowieso nicht langweilig wurde.

Weitere Info

 

Musikalische Früherziehung – Neuer Kurs startet nach den Sommerferien!

(19.07.2019)

Die Musikalische Früherziehung in der Domsingschule ist speziell für Kinder im Vorschulalter von 5 bis 6 Jahren konzipiert. Der Kurs ist ganz auf den spielerischen Umgang mit den Grundelementen der Musik ausgerichtet. Das wichtigste Ziel ist es, zunächst bei den Kindern die Freude an der Musik zu wecken.

Weitere Info

 

Sextett der Dommusik erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

(19.06.2019)

Justus Meinhard, Chrome Steinbach, Jan Hubert, Caspar Dieler, Coraghessan Steinbach und Sebastian Rossow wurden beim Bundeswettbewerb mit einem 2. Preis und mit dem Sonderpreis der Hamel Stiftung ausgezeichnet. Die Sänger überzeugten mit ihrem Programm, das von sphärisch-polyphonen Klängen bis hin zu jazz-beladenen Zuggeräuschen reichte.

Weitere Info

 

Chor- und Instrumentalmusik aus der Santini-Bibliothek erklingen im Dom

(19.06.2019)

Am Sonntag, 23. Juni 2019, 17 Uhr wird die Abschlussvesper zum „Ewigen Gebet“ im St.-Paulus-Dom musikalisch von einem Solistenquartett und einem Streicherensemble mitgestaltet. Katrin Arnold (Sopran), Brigitte Zauner (Alt), Benedikt Brenk (Tenor), Alexander Lauer (Bass) und das Ensemble für Alte Musik „tempora mutantur“ musizieren Werke aus der Santini-Bibliothek.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 8 von 90
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster