Interreligiöse Domführungen auch für Kinder

Der St.-Paulus-Dom ist das geistliche Zentrum des Bistums Münster, aber auch beliebtes Ziel von Touristen und Schulklassen, für die es eigene Führungen gibt.

Der St.-Paulus-Dom ist das geistliche Zentrum des Bistums Münster, aber auch beliebtes Ziel von Touristen und Schulklassen, für die es eigene Führungen gibt.

Kinderlachen im Paradies. Die Vorhalle zum Münsteraner Paulusdom ist an diesem Morgen Treffpunkt für zwei Schulklassen samt Lehrerinnen und Betreuer. Sie haben eine besondere Führung durch die Kathedrale gebucht – eine interreligiöse. Denn unter den Grundschülern sind auch Muslime. Bei der Führung durch das katholische Gotteshaus sollen die verschiedenen Religionen gleichwertig und vergleichend vorgestellt werden. Das Angebot gibt es hier seit knapp drei Jahren, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Lesen Sie den ganzen Bericht auf www.kirche-und-leben.de.

Weitere Informationen zu den Domführungen:

Text: www.kirche-und-leben.de
Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben
08.01.2020

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Live-Übertragungen

Folgende Heilige Messe wird live übertragen:

  • Sonntags: 11:45 Uhr
  • Freitag, 19.06.2020, 8 Uhr: Heilige Messe für Mitarbeitende von Generalvikariat, Offizialat und Diözesancaritasverband

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Live-Übertragungen

Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen werden als Live-Videos ins Internet übertragen. Nähere Infos finden Sie hier.

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.

Logo Bistum Münster