Das große Quiz zum Dom in Münster – Hätten Sie's gewusst?

Wie gut kennen Sie den Münsteraner Dom?

Wie gut kennen Sie den Münsteraner Dom?

Er steht im Herzen der Stadt und prägt ihre Silhouette schon von weitem: der St.-Paulus-Dom. Die Bischofskirche des Bistums Münster, des zweitgrößten Bistums Deutschlands, ist Zeuge einer langen Geschichte: Der Dom erlebte die Wiedertäufer, die Pest und den Dreißigjährigen Krieg, den Westfälischen Frieden und zwei Weltkriege. Immer wieder erfuhr er Gewalt und Zerstörung, doch er blieb vor allem eins: ein Ort des Gebets und Zeuge des Glaubens von vielen Menschen durch die Zeit.

Den ganzen Bericht und das Quiz finden Sie auf www.kirche-und-leben.de.

Text: Markus Nolte, Kirche+Leben
Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben
30.09.2019

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster