ABGESAGT: Christmas Carol Service – Gemeinsam in den Advent

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) hat den deutsch-englischen Weihnachtsliedergottesdienst (Christmas Carol Service) am 29. November 2021 im St.-Paulus-Dom aufgrund der aktuellen Corona-Lage abgesagt.


Am 29. November 2021, einen Tag nach dem ersten Adventsonntag, lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Münster um 18:00 Uhr zum Christmas Carol Service unter 2-G-Bedingungen und mit Maskenpflicht für alle Besucher:innen in den St. Paulus Dom zu Münster ein.

 „Nachdem wir im letzten Jahr die Veranstaltung coronabedingt ausfallen lassen mussten, freuen wir uns, dass wir die Mitbürgerinnen und Mitbürger in diesem Jahr wieder zum gemeinsamen Singen in den Dom einladen können“, erläutert Friedrich Stahlhut, Pfarrer in der evangelischen Kirche und Leiter der Vorbereitungsgruppe. „Wir stimmen uns derzeit fast täglich mit den Verantwortlichen des Luftwaffenmusikkorps Münster und des Doms ab und schauen genau auf die weitere Entwicklung des Infektionsgeschehens in unserer Stadt, um verantwortungsvoll und angemessen agieren zu können. Dabei ist auch eine kurzfristige Absage der Veranstaltung noch möglich“, so beschreibt Friedrich Stahlhut die derzeitige Situation.

Anders als in den Vorjahren ist der Einlass in diesem Jahr nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Veranstaltung findet unter der 2-G Regelung und mit Maskenpflicht für alle Besucher:innen statt. Dies bedeutet, dass der Zugang nur für Geimpfte und von Corona Genesene möglich ist. Der 2-G-Status wird beim Einlass, der ab 17 Uhr möglich ist, kontrolliert. Alle weiteren Informationen werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Das vielfältige Programm umfasst neben Weihnachtsliedern, die gemeinsam in deutscher und englischer Sprache gesungen werden, auch Schriftlesungen aus der Weihnachtsgeschichte und Musikstücke, die vom Luftwaffenmusikkorps vorgetragen werden.

„In der Tradition des englischen Christmas Carol Service fand 1986 die erste Veranstaltung dieser Art statt“, berichtet Maria Kleineidam, Mitglied der Vorbereitungsgruppe. „Damals waren in Münster noch viele britische Soldaten stationiert und es war der ACK ein Anliegen, diesen und ihren Angehörigen zu ermöglichen, einen Teil dieser Tradition in unserer Stadt zu erleben. Daraus hat sich inzwischen für uns selbst eine Tradition entwickelt“, fasst Maria Kleineidam zusammen.


Text: ACK Münster
Foto: Lucas Knappe, Luftwaffenmusikkorps Münster

Öffnungszeiten

Der Dom ist werktags von 6.30 bis 19.00 Uhr und sonntags von 6.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Beichtzeiten

Die aktuellen Beichtzeiten finden Sie jeweils in der wöchentlichen Gottesdienstordnung.

Online-Spende

Wir verweisen auf das Online-Portal, welches das Bistum Münster seit 2017 nutzt. Dort finden Sie auch Informationen zu den verschiedenen Projekten und wohin die Gelder weitergeleitet werden.