Archiv 2019

89 Religionslehrer erhalten bischöfliche Beauftragung

(27.05.2019)

Den Schülerinnen und Schülern Antworten geben, ihnen den christlichen Glauben und die Gemeinschaft der Kirche nahe bringen: Dieser Aufgabe stellen sich in diesem Jahr im Bistum Münster 89 neue Religionslehrerinnen und -lehrer. 62 von ihnen nahmen am 24. Mai ihre bischöfliche Beauftragung, die Missio canonica, beziehungsweise die unbefristete kirchliche Lehrerlaubnis entgegen.

Weitere Info

 

Stefan Rosenbaum wird am Pfingstsonntag zum Priester geweiht

(27.05.2019)

„Gott kann man im Alltag erfahren und erleben.“ Dessen ist sich Stefan Rosenbaum absolut sicher. Und darum hat er sich auf den Weg gemacht. Einen Weg, der am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, in der Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn mündet. „Dabei ging es nicht immer geradeaus, aber doch mit einem roten Faden. Und so, wie es jetzt ist, fühlt es sich gut an“, sagt der 38-Jährige.

Weitere Info

 

Berliner Domorganist spielt im St.-Paulus-Dom

(20.05.2019)

Im Rahmen der „Orgelkonzerte in der Osterzeit“ spielt am Samstag, 25. Mai 2019, um 19.30 Uhr Andreas Sieling im münsterischen St.-Paulus-Dom. Er ist Domorganist an der weltberühmten Sauer-Orgel aus dem 19. Jahrhundert im Berliner Dom und Professor für Orgel an der dortigen Hochschule der Künste.

Weitere Info

 

Orgelkonzerte in der Osterzeit 2019 im St.-Paulus-Dom

(13.05.2019)

„Orgelkonzerte in der Osterzeit“ – das ist der Titel der traditionellen Konzertreihe an den Samstagen zwischen Ostern und Pfingsten im St.-Paulus-Dom in Münster. In sechs Musikaufführungen jeweils samstags um 19.30 Uhr spielen neben dem münsterischen Domorganisten Thomas Schmitz Gastorganisten aus ganz Deutschland sowie der Schweiz und Italien/Portugal. Der Eintritt ist frei.

Weitere Info

 

Bischof Genn weiht Fabian Guhr und Jan Tasler zu Diakonen

(06.05.2019)

In einem festlichen Gottesdienst hat Bischof Dr. Felix Genn am Sonntag (05.05.2019) Fabian Guhr (26) aus Nottuln und Jan Tasler (25) aus Coesfeld im St.-Paulus-Dom in Münster zu Diakonen geweiht. „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit!“ – Dieses Bibelzitat hatten die beiden Männer über ihre Weihe gesetzt, mit der für sie nun eine weitere Station auf ihrem Weg zur Priesterweihe im kommenden Jahr erreicht ist.

Weitere Info

 

Domführung für blinde und sehgeschädigte Menschen

(06.05.2019)

Am Freitag (10.05.2019) ab 15:30 Uhr sind blinde und sehgeschädigte Menschen eingeladen, an einer besonderen Führung durch den Sankt-Paulus-Dom teilzunehmen. Angeleitet von der in multisensorischer Vermittlung geschulten Domführerin Hildegard Sträter erfahren die Teilnehmer den Kirchenraum mit allen Sinnen. Abschluss der Veranstaltung ist eine Vorführung der großen Domorgel.

Weitere Info

 

20-jähriger Münsteraner lässt sich zu Ostern taufen

(18.04.2019)

Wenn Coraghessan Maria Steinbach in der Osternacht im St.-Paulus-Dom in Münster getauft wird, ist es ein Heimspiel für den 20-Jährigen. „Der Dom ist meine zweite Heimat“, sagt er. Seit zwölf Jahren singt der Münsteraner in der Dommusik, genauer in der Capella Ludgeriana, dem Knabenchor am Dom. Nicht nur dort bringt er sein musikalisches Talent ein...

Weitere Info

 

Kar- und Ostertage im Dom in Münster – und live im Internet

(17.04.2019)

Drei Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen 2019 überträgt „paulusdom.de“ live aus dem Dom in Münster, außerdem auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de/livestreams.

Weitere Info

 

Dombaumeisterin über den Brandschutz am Paulusdom

(16.04.2019)

Die brandschutztechnische Ausstattung des Paulusdoms ist auf aktuellem Stand und wird regelmäßig gewartet. "Mehr kann man vorbeugend eigentlich nicht tun." Das sagt Dombaumeisterin Anette Brachthäuser nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris. Die Dombaumeisterin weist darauf hin, dass der Paulusdom von 2010 bis 2013 umfänglich saniert worden ist.

Weitere Info

 

Liturgische Öle bei Chrisam-Messe im St.-Paulus-Dom geweiht

(16.04.2019)

Im Zeichen einer schuldig gewordenen und verwundeten Gemeinschaft, die sich aber von Gott getragen weiß, hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn am Montag, 15. April 2019 die Chrisam-Messe zum Beginn der Karwoche gefeiert. Mehr als 300 Vertreter von Pfarreien aus dem ganzen Bistum nahmen im St.-Paulus-Dom Münster daran teil, darunter Priester, Küster, Messdiener.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 10 von 46
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-46 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächste Live-Übertragung

Am Samstag, 01. Juni 2019, um 11 Uhr, wird die Heilige Messe am Tag der Ehejubiläen live auf www.paulusdom.de übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster