Archiv 2014

Adventssingen im Dom

(26.11.2014)

"Überall ist schon Weihnachten, wir feiern Advent". Das Domkapitel lädt zum gemeinsamen Adventssingen in den St.-Paulus-Dom ein: an den Samstagen vor den Adventssonntagen werden jeweils um 17.15 Uhr zum Entzünden der Kerzen des Adventskranzes alte und neue Adventslieder gesungen.

Weitere Info

 

IHR ANLIEGEN – UNSER GEBET - Fürbittbuch im St.-Paulus-Dom

(26.11.2014)

Ab dem 1. Adventssonntag, 30. November 2014, liegt in der Maximuskapelle des Hohen Domes (1. Kapelle der Galen´schen Kapellen, gegenüber der Astronomischen Uhr) ein Fürbittbuch aus. Unter der Überschrift: "Ihr Anliegen – unser Gebet", sind alle eingeladen ihre Anliegen dort aufzuschreiben.

Weitere Info

 

Workshops am Dom für Kinder und Jugendliche

(24.11.2014)

Durch eigenes Ausprobieren lässt sich nachvollziehen, mit welch handwerklicher Kunst der St.-Paulus-Dom Münster entstanden ist. Diese Erfahrung haben viele Jungen und Mädchen bei den Workshops für Kinder gemacht, die im Vorfeld des 750-jährigen Domjubiläums veranstaltet wurden. Aufgrund des großen Interesses sollen sie an fünf Samstagen (15.11. bis 13.12.2014) fortgesetzt werden.

Weitere Info

 

Domkapellmeister wechselt nach Limburg

(17.11.2014)

Andreas Bollendorf (44), Domkapellmeister am St. Paulus-Dom zu Münster, wird zum 1. August 2015 Leiter der Limburger Domsingknaben und Domkantor am Dom zu Limburg. Außerdem wird er auch das Musische Internat des Bistums Limburg, die Ausbildungsstätte des Chores, leiten.

Weitere Info

 

Kreuzgangkonzert am 22. November 2014

(17.11.2014)

Im Rahmen der mehrtägigen Reihe "Der heilige Ludgerus in der Musik", die vom Institut für Musikwissenschaft in Kooperation mit dem Domkapitel und dem Exzellenzcluster "Religion und Politik" organisiert wird, wird in verschiedenen Veranstaltungen der Blick auf die musikalische Heiligenverehrung gewendet.

Weitere Info

 

Öffentliche Führungen durch den St.-Paulus-Dom

(31.10.2014)

Nach einer dreimonatigen Pause wegen Reinigung und Stimmung der großen Domorgel finden ab Samstag (8. November 2014) wieder wöchentlich öffentliche Führungen im St.-Paulus-Dom Münster statt. Die Führungen beginnen jeweils samstags um 13.30 Uhr im Paradiesportal.

Weitere Info

 

Pilgerweg: Ein Blick ins himmlische Jerusalem

(16.10.2014)

Ein ebenso geistig-geistlich wie kunsthistorisch einzigartiges Ereignis erwartet die Pilger und Besucher des Domweihjubiläums im Westwerk des Domes. Erstmals nach vielen Jahrzehnten präsentiert sich der Reliquien- und Domschatz wieder in dem dafür 1622 geschaffenen Hochaltar von Gerhard Gröninger. Letztmalig war der Altar in dieser Gestalt vor dem II. Weltkrieg zu sehen.

Weitere Info

 

Fahrradputzaktion der Dommessdiener

(16.09.2014)

Die Dommessdiener veranstalten in jedem Jahr eine Fahrradputzaktion. Dieses Jahr findet diese am Samstag, 20. September 2014 statt. Wir putzen ihre Fahrräder per Hand für eine freiwillige Spende. Diese Aktion soll in diesem Jahr mit dem Domweihjubiläum verknüpft werden. So verkaufen wir auch Fahrradklingeln und Fahrradsattelbezüge mit dem Domweihjubiläumslogo.

Weitere Info

 

Domkapitel gibt Bildband zum St.-Paulus-Dom in Münster heraus

(22.08.2014)

"Menschen. Steine. Glauben. Der St.-Paulus-Dom in Münster". Das ist der Titel eines neuen Bildbandes, der jetzt im Dialogverlag in Münster erschienen ist. Herausgeber ist das Münsteraner Domkapitel. Am 22. August 2014 stellten Dompropst Kurt Schulte und der Autor und Fotograf Michael Bönte den Bildband im Beisein von Münsters Bischof Dr. Felix Genn der Öffentlichkeit vor.

Weitere Info

 

Unwetter in Münster - Spendenaufruf

(01.08.2014)

Die Regenmassen vom Montag sind allen Münsteranern noch deutlich vor Augen. Zwei Menschen sind gestorben, viele haben enorme Schäden erlitten oder wurden durch die Ereignisse an ihren Seelen verletzt. Mit tatkräftiger Hilfe wurde aber auch darauf reagiert. Viele Menschen haben den Betroffenen in den letzten Tagen beigestanden, ihre Wohnungen geöffnet, Häuser und Wohnungen gereinigt.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 10 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächste Live-Übertragung

Am Samstag, 01. Juni 2019, um 11 Uhr, wird die Heilige Messe am Tag der Ehejubiläen live auf www.paulusdom.de übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Barrierefreiheit im Dom

Menschen mit Behinderungen können den Dom durch das barrierefreie Uhrenportal betreten (automatische Türöffnungen).

Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es im Mittelschiff des St. Paulus-Domes eine induktive Höranlage (Induktionsschleife).

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do.: 8.30 bis 10.30 Uhr
zusätzlich: Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Logo Bistum Münster