Willkommen im St.-Paulus-Dom

Der St.-Paulus-Dom in Münster hat für das Bistum eine herausragende Bedeutung. Die markante Kathedrale im Herzen der Westfalenmetropole symbolisiert das Zentrum der Diözese Münster. Als Bischofs-, Haupt- und Mutterkirche des Bistums sowie als kunst- und kulturhistorisch bedeutsames Gebäude ist der Paulusdom Anziehungspunkt zugleich für Gläubige wie Touristen.

Drei neue Domkapitulare wurden eingeführt

In der Vesper bekannten die neuen Domkapitulare Josef Leenders, Dr. Norbert Köster und Hubert von der Heide (von links) ihren Glauben und versprachen, zum Wohl der Hohen Domkirche zu wirken.

In der Sonntagsvesper (24.04.2016) hat Dompropst Kurt Schulte die drei neuen Domkapitulare Norbert Köster, Josef Leenders und Pfarrer Hubert von der Heide im Domkapitel investiert, also feierlich ins Domkapitel aufgenommen.

mehr

  • Traditionelle Konzertreihe

    Die Klais-Orgel im St.-Paulus-Dom.

    "Orgelkonzerte in der Osterzeit" – so lautet der Titel der traditionellen Konzertreihe an den Samstagen zwischen Ostern und Pfingsten.

    mehr

    Live-Video-Termine

    Video-Kamera: Live-Video-Termine.

    Die nächsten Live-Übertragungs-Termine aus dem St.-Paulus-Dom finden Sie auf dieser Übersicht.

    mehr

    Geschichte des Paulusdoms

    Als Bischofskirche ist der St.-Paulus-Dom das geistliche und religiöse Zentrum des im Jahr 805 gegründeten Bistums Münster.

    mehr

  • Bitttage/Christi Himmelfahrt

    Am Montag, Dienstag und Mittwoch  (2. bis 4. Mai) vor dem Hochfest Christi Himmelfahrt (5. Mai) ist jeweils um 7 Uhr Bittamt im Dom.

    mehr

    Frühjahrsinvestitur

    Ritterorden vom Heiligen Grab in Jerusalem.

    Zum vierten Mal lädt die Deutsche Statthalterei des päpstlichen Ritterordens vom Heiligen Grab im Mai zur Investitur in Münster ein.

    mehr

    Virtueller Rundgang

    Besonders bemerkenswert ist der virtuelle Rundgang, bei dem der Hohe Dom am Bildschirm erkundet werden kann.

    mehr

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Live-Übertragungstermine

Die Übersicht zeigt Ihnen alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom.

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo., Mi., Do., Fr.: 7.30 bis 7.50 Uhr,  8.30 bis 9.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 7.30 bis 7.50 Uhr, 8.30 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr,
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster