Freunde fördern

Logo Freundeskreis Dom-Musik Münster e. V.

2012 gründete eine Gruppe von 47 engagierten Musikfreunden aus dem Kreis der Dommusik den Freundeskreis Dom-Musik Münster e. V..

Die Idee: Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Dommusik am St. Paulus Dom in Münster ideell begleiten und dort finanziell unterstützen, wo in Zeiten begrenzter Budgets wünschenswerte musikalische und persönliche Weiterentwicklungen, insbesondere der jüngeren Sängerinnen und Sänger, sonst nicht möglich wären.

Das Ziel: Ein großer Freundeskreis von Unterstützern, die mit kleinen finanziellen Beiträgen in Summe vieles möglich machen.

Der Erfolg: Die Zahl der Mitglieder hat sich in den 5 Jahren des Bestehens verdreifacht. Aktuell engagieren sich rund 160 Mitglieder mit einem Jahresbeitragsaufkommen und Fördervolumen von rund 5.000,- Euro.
Dazu kommen Einzelspenden von Privatpersonen und Unternehmen.

Was macht der Freundeskreis der Dom-Musik?
  • Vorrangiges Ziel ist die Förderung der Jungen und Mädchen in ihrem gemeinsamen Tun.
    Wir unterstützen bei Konzertreisen und Chorfreizeiten, finanzieren CD-Aufnahmen, Musicalproduktionen und Konzerte, statten die Kinder und Jugendlichen mit einheitlichen T-Shirts und Fußballtrikots aus oder kaufen auch schon einmal ein gemütliches Sofa für den Pausenraum … und das alles mit ganz viel Freude an der Sache.

Wie kann ich Mitglied im Freundeskreis Dom-Musik werden?
  • Ganz einfach. Indem Sie Ihren Beitritt schriftlich erklären (Mitgliedsantrag) und uns eine Einzugsermächtigung für den Jahresbeitrag und ggf. eine zusätzliche Spende geben.

    Dabei haben wir die jährlichen Beiträge bewusst gering gehalten, um vielen die Mitgliedschaft zu ermöglichen. So zahlen

    • Kinder und Jugendliche: keinen Beitrag
    • Schüler, Studenten, Auszubildende: 15 €
    • Einzelmitglieder: 25 €
    • Ehepaare: 40 €
    • Unternehmen: 100 €

    Der Freundeskreis ist ein eingetragener Verein (Satzung) und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke – Mitgliedsbeiträge und Spenden sind deshalb voll steuerlich absetzbar.

Wie unterstütze ich den Freundeskreis Dom-Musik?
  • Zunächst freuen sich alle Aktiven in der Dommusik, wenn die von ihnen musikalisch gestalteten Gottesdienste im Dom von vielen besucht und mitgefeiert werden und wir gemeinsam zum Lobe Gottes singen und beten.

    Mit unseren Rundschreiben „Nachrichten aus der Dommusik“ werden Sie umfassend informiert und auf besondere Termine hingewiesen. Einmal jährlich laden wir zur Mitgliederversammlung ein, die ein musikalisches oder kulturelles Rahmenprogramm hat und aus erster Hand aktuelle Informationen rund um die Dommusik bietet.

    Größtmögliche Unterstützung erfahren wir, wenn Sie in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weitere Mitglieder, Spender und Sponsoren für uns gewinnen.

    Spendenkonto:
    PSD Bank Westfalen-Lippe eG
    IBAN: DE04 4009 0900 7240 0406 00
    BIC: GENODEF1P15

Seit wann gibt es den Freundeskreis Dom-Musik?
  • Auf Initiative des damaligen Domkapellmeisters Andreas Bollendorf gab es in 2010 erste Gespräche zur Gründung eines Fördervereins. Die Gründungsversammlung war am 8. März 2012 im Collegium Marianum in Münster.

    Die Gründungsversammlung war geprägt von der Absicht, einen Freundeskreis zu bilden, der sich nicht nur auf finanzielle Förderung konzentrieren sollte, sondern insbesondere das gemeinsame Interesse und Erleben der Musik in der Hohen Domkirche zum Ausdruck bringen soll.

Wie ist der Freundeskreis Dom-Musik organisiert?
  • Der Freundeskreis ist keine Einrichtung der Domkirche, sondern ein eigenständiger, eingetragener Verein. Wie alle Vereine hat auch der Freundeskreis einen geschäftsführenden Vorstand. Er setzt sich aktuell zusammen aus:

    • Norbert Kerkhoff, 1. Vorsitzender
      Sänger im Domchor
    • Karin Kaulingfrecks, 2. Vorsitzende
      Mutter eines Sängers der Capella Ludgeriana
    • Bettina Aulich, Kassiererin
      Mutter einer Sängerin im Mädchenchor
    • Dr. Joachim Thomas, Schriftführer
      Sänger im Domchor
    • Kurt Schulte, Dompropst
      Beauftragter des Domkapitels für die Dommusik

    Der geschäftsführende Vorstand entscheidet in seinen regelmäßigen Sitzungen über die Fördermaßnahmen.

    Die hauptamtlichen Kirchenmusiker am St. Paulus Dom Münster bilden den erweiterten Vorstand:

Kontakt

Freundeskreis Dom-Musik Münster e. V.
c/o Domsingschule Münster
Boeselagerstr. 55
48163 Münster
Telefon: 0251 495-6720
info@freundeskreis-dom-musik.de

Interner Bereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden
Logo Bistum Münster