Konzert mit dem Werk von Antonin Dvořák "Stabat mater"

Das Foto zeigt die Domchöre beim Probentag am am 27.8.2016.

Am Samstag, den 10. September 2016 um 17 Uhr werden die Chöre der Dommusik die Vertonung des mittelalterlichen Gedichts "Stabat Mater" von Antonin Dvořák zur Aufführung bringen. Das tief berührende etwa 1 ½ stündige Werk über die Schmerzen Mariens unter dem Kreuz begründete seinen Ruf als Komponist in England.

Es singen gemeinsam der Domchor St. Paulus, der Mädchenchor am Dom und die Capella Ludgeriana, der Knabenchor am Dom. Die Chöre freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den Solisten Mechtild Bach - Sopran, Marion Eckstein - Alt, André Khamasmie - Tenor und Raimund Nolte - Bass. Das Sinfonieorchester Münster wird die Aufführung als instrumentaler Partner begleiten. Die Leitung hat Domkapellmeister Alexander Lauer.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Für Interessierte gibt es bereits um 16:15 Uhr eine Werkeinführung durch Herrn Dr. Eberhard Hüppe.

Das Foto zeigt die Domchöre beim Probentag am 27.8.2016.

Text: Birgit Hagenhoff
Foto: Markus Bruns
31.08.2016

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Nächste Live-Übertragung

Am 3. Sonntag der Osterzeit, 30. April 2017, wird um 14.30 Uhr die Diakonenweihe im Live-Stream auf der Startseite übertragen.

Außerdem wird der Live-Stream auf www.bistum-muenster.de, www.kirche-und-leben.de, www.katholisch.de und www.bibeltv.de übertragen.

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster