Aufenthalt unseres Gastchores aus York

Der Aufenthalt des York Minster Chores vom 20. bis 24. April 2017 hat durch seinen tollen Verlauf uns Mitwirkenden aus den Gastfamilien sehr viel Spaß bereitet.

Es fing mit einer herzlichen Begrüßung durch die Ratsfrau Marianne Koch, Canon Pastor Peter Moger, Domkapellmeister Alexander Lauer und die Türmerin der Ludgerikirche Martje Salje im Friedenssaal an. Am nächsten Tag wurde in den Familien gefrühstückt, anschließend natürlich im Dom geprobt, aber danach ging es in den Allwetterzoo. Dort haben die jungen Chormitglieder als Andenken so manches Plüschtier erworben. Am Abend gab es ein viel beachtetes Konzert des York Chores in der St. Dionysius Kirche in Havixbeck.

Samstagmorgen wurde der Münster Wochenmarkt besucht und anschließend stand eine Stadtführung an. Danach hatte der Chor Gelegenheit in der Stadt einzukaufen. Abends fand das große Konzert im Dom statt. Wir waren alle sehr beeindruckt von der Klangfülle der rund 50 Sängerinnen und Sänger sowie der Klarheit ihrer Stimmen. Auch die Orgel-Solos von Benjamin Morris wurden als "königlich" und "wuchtig" bezeichnet. Chordirektor Robert Sharpe führte den Chor gekonnt mit recht zurückhaltendem Dirigat.

Sonntag ging es gleich weiter mit einer sehr gelungenen und schönen Messe unter Mitwirkung des York Chores und später noch eine begeisternde Vesper, bei der sie sogar ein Lied auf Deutsch gesungen haben. Zum Abschied fand noch ein Treffen mit allen Gastfamilien im Liudgerhaus statt, wo allen Mitwirkenden nochmal ein großes Dankeschön gesagt wurde und ganz viel Austausch möglich war.

Montagmorgen war leider schon das "Goodbye", aber es gibt ja vielleicht ein Wiedersehen in 2020.

Insgesamt hat der Austausch mit dem York Minster Chor uns allen sehr, sehr gut gefallen und es gab nur positives Feedback zu den gelungenen Konzerten.

Text: Annegrit Rohlmann, 12 Jahre,
Mädchenchor am Dom
02.05.2017

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster