Aktuelles/Presse

Die weltberühmten Regensburger Domspatzen in Münster

Münsters Domkapellmeister Alexander Lauer freut sich darüber, dass er zusammen mit der Domsingschule Münster die Regensburger Domspatzen am Sonntag, 22. Oktober 2017, um 17 Uhr zu einem Konzert in der Überwasserkirche zu Münster begrüßen kann. Der Kartenvorverkauf hat begonnen: Eintrittskarten gibt es ab sofort ...

Weitere Info

 

Die Capella Ludgeriana im Kloster Roggenburg

Wie in jedem Jahr hat sich die Capella Ludgeriana in den Sommerferien auf eine einwöchige Chorfahrt begeben. In diesem Jahr war das Ziel das Kloster Roggenburg. Neben der Probenarbeit standen wie immer diverse Freizeitaktivitäten auf dem Programm wie beispielsweise der Besuch des Legolandes und der nahe gelegenen Stadt Ulm.

Weitere Info

 

Einladung zum Chor-Konzert der Dommusik am 16. September

Vokalensemble des Mädchenchores am Dom zu Münster proben für das Kreuzgang-Konzert, das am Samstag, 16. September, im münsterischen St.-Paulus-Dom aufgeführt wird.

Das Vokalensemble des Mädchenchores am Dom singt am Samstag (16.09.2017) im Kreuzgang des münsterischen St.-Paulus-Domes – ein ungewöhnlicher Ort für ein Konzert mit ausgefallener Akustik. Es erklingen Werke von Telemann, Pergolesi u.a.. Begleitet werden sie von Domorganisten Thomas Schmitz und vom Streicherensemble STRINGent.

Weitere Info

 

Kennenlerntag für die neuen Nachwuchssänger/innen der Dommusik

Zum Start des neuen Schuljahres durften die zahlreichen Mädchen und Jungen, die neu in die C-Chöre aufgenommen wurden, den Dom und die Domsingschule genauer inspizieren. Den Auftakt bildete morgens eine Führung durch unseren St.-Paulus-Dom mit Dompropst Schulte und Frau Benning.

Weitere Info

 

Chorkonzert der Jugend - Münster meets Dortmund

Der Jugendchor am Dom unter Leitung von DKM Alexander Lauer freut sich am Samstag, 24. Juni 2017, 19.30 Uhr auf seine Gäste aus Dortmund. Der Jugendkonzertchor des Konzerthauses Dortmund unter seinem Leiter Felix Heitmann wird seinem Publikum gemeinsam mit den jungen Gastgebern ein Chorkonzert quer durch die Jahrhunderte präsentieren.

Weitere Info

 

Die Domsingschule freut sich über ca. 100 neue Sänger/innen in den Nachwuchschören

Singen macht Spaß, Singen fördert sowohl die eigene Persönlichkeit als auch das Gefühl für die Verantwortung einer großen Gemeinschaft gegenüber, Singen macht nicht zuletzt zufrieden! Und wer in einem der Domchöre in Münster mitsingt, dem bietet sich selbstverständlich immer wieder ein ganz besonderes atmosphärisches und musikalisches Erlebnis. Denn im Dom singt ja längst nicht jeder!

Weitere Info

 

Domsingschüler erfolgreich bei Jugend musiziert - Vier Preise im Bundeswettbewerb

Die Dommusik Münster kann drei zweite Plätze und einen dritten Platz beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in der Kategorie Solo-Gesang verzeichnen: Carmen Fallbrock (Gesangsklasse Annette Kleine) singt im Mädchenchor am Dom, Johannes Diedrich (Gesangsklasse Lisa Holeisen), Kilian Göbel und Ludwig Radefeld (Gesangsklasse Anna-Sophie Brosig) sind Sänger der Capella Ludgeriana.

Weitere Info

 

Domchor-Fahrt 2017

Nach dem zusammen mit dem Propsteichor aus Billerbeck gestalteten Kapitelsamt zum Fest Christi Himmelfahrt machten sich der Domchor sowie ältere Sängerinnen des Mädchenchores am Dom und Sänger der Capella Ludgeriana auf in Richtung Saarland, Speyer und Straßburg – in bester Stimmung bei strahlendem Sonnenschein und voller (musikalischem) Tatendrang.

Weitere Info

 

Förderverein sorgt für gute Musik am Dom in Münster

Eine gute Chorstimme ist das Eine. Was aber, wenn junge Sängerinnen und Sänger mit besonderer stimmlicher Begabung herausragen? Seit drei Jahren verhilft der Freundeskreis Dommusik Münster solchen Talenten zu einer individuellen Förderung. Alexa Pieroth, Jonah Haves, Claudius Kaulingfrecks, Coraghessan Steinbach und Lisa Trentmann profitieren in diesem Jahr davon.

Weitere Info

 

"Chorkonzert" am 21. Mai im St.-Paulus-Dom

Drei Chöre – von meditativ bis beschwingt. Der Mädchenchor am Dom, der Knabenchor "Capella Ludgeriana" und der Domchor St. Paulus stimmen am Sonntag, 21. Mai, im münsterischen St.-Paulus-Dom Werke von Palestrina, Mendelssohn-Bartholdy, Coombes u.a. an. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von Domorganist Thomas Schmitz und Caroline Mieth (Oboe).

Weitere Info

 

Kontakt zur Dommusik

Domsingschule Münster
Boeselager Strasse 55
48163 Münster
Telefon: 0251 495-6720
Telefax: 0251 495-6717
dommusik@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montags und donnerstags von
9:30 bis 18:00 Uhr
Dienstags von 8:30 bis 12:30 Uhr
Freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie unsere Nachrichten aus den vergangenen Jahren:

Logo Bistum Münster