Organisten aus ganz Deutschland an der Klais-Orgel im Dom

Hauptorgel des St.-Paulus-Doms zu Münster.

Die Hauptorgel des St.-Paulus-Doms zu Münster stammt von Orgelbau Johannes Klais.

"Orgelkonzerte in der Osterzeit" – das ist der Titel der traditionellen Konzertreihe an den Samstagen zwischen Ostern und Pfingsten im St.-Paulus-Dom, die am Samstag (22.04.2017) beginnt.

In fünf Musikaufführungen jeweils samstags um 19.30 Uhr spielen neben dem Domorganisten Thomas Schmitz Gastorganisten aus ganz Deutschland und ein Chor aus England. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Den Anfang machen am Samstag (22.04.2017) internationale Gäste: Singen wird der York Minister Choir aus England unter der Leitung von Robert Sharpe. An der Orgel spielt Benjamin Morris. Eine Woche später, am Samstag, 29. April, erklingen Kompositionen für Trompete und Orgel: Falk Zimmermann (Trompete) und Heike Ittmann (Orgel) aus Mannheim spielen Werke von Gustav Holst, Ivan Jevtic, Thierry Escaich und Ofer Ben-Amots.

Am Samstag, 6. Mai, findet kein Orgelkonzert statt. Johannes Trümpler, Domorganist an der Hofkirche Dresden, gestaltet den Abend am Samstag, 13. Mai. Er präsentiert unter anderem Werke der französischen Komponisten Charles-Marie Widor, Olivier Messiaen, Jean Langlais, Charles Tournemire und Thierry Escaich. Am Samstag 20. Mai, ist Organist Tobias Horn aus Ludwigsburg/Stuttgart zu Gast und spielt Werke von Alexandre Guilmant, Marcel Dupré und Louis Vierne.

Das Abschlusskonzert am Samstag, 27. Mai, spielt Domorganist Thomas Schmitz mit Werken unter anderem von Charles-Marie Widor und Olivier Messiaen.

Download:

Lesen Sie auch:

Text: Bischöfliche Pressestelle
Foto: Michael Bönte, Kirche+Leben
18.04.2017

Kontakt

Domverwaltung
Domplatz 28
48143 Münster
Telefon: 0251 / 495-6700
Telefax: 0251 / 495-6704
dom@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

sonn- und feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr
werktags: 6.30 bis 19 Uhr

Termine: Live-Übertragungen

Live-Übertragungstermine.

Alle Termine der Video-Live-Streams aus dem St.-Paulus-Dom ...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten des St.-Paulus-Doms können Sie hier einsehen.

Beichtzeiten

Mo.: 8.30 bis 10.30 Uhr
Di.: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. vor Herz-Jesu-Freitag:
16.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 8.30 bis 10.30 Uhr und
16.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 8.30 bis 12.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Zu anderer Zeit nach Vereinbarung (Telefon: 0251 92760).

Den Paulusdom erleben

Rundgänge durch den Dom: virtuell, kunsthistorisch und geistlich.

Domführungen

Im St.-Paulus-Dom werden verschiedene Führungen angeboten. Informieren Sie sich!

Links

Logo Bistum Münster